Bekanntmachung der vom Wahlausschuss aufgestellten Kandidatenliste zur Ergänzungswahl in die Vertreterversammlung

Die Verschmelzung der übertragenden Volksbank-Raiffeisenbank im Kreis Rendsburg eG mit der übernehmenden Schleswiger Volksbank eG Volksbank-Raiffeisenbank zur VR Bank Schleswig-Mittelholstein eG wurde am 08.10.2019 in das Genossenschaftsregister eingetragen. Der Verschmelzungsvertrag sieht eine Ergänzungswahl von Mitgliedern der übertragenden Genossenschaft in die Vertreterversammlung der übernehmenden Genossenschaft vor.

 

Gemäß § 46 der Satzung in Verbindung mit § 4 der Wahlordnung der VR Bank Schleswig-Mittelholstein eG geben wir bekannt, dass die vom Wahlausschuss für jeden Wahlbezirk aufgestellte Kandidatenliste zur Wahl in die Vertreterversammlung in den Geschäftsräumen der ehemaligen Volksbank-Raiffeisenbank im Kreis Rendsburg eG während der üblichen Geschäftszeit zur Einsicht durch die Mitglieder der ehemaligen Volksbank-Raiffeisenbank im Kreis Rendsburg eG ausgelegt ist. Während der Auslegungsfrist für die Dauer von zwei Wochen (03.02.2020 bis 17.02.2020) können weitere Mitglieder der ehemaligen Volksbank-Raiffeisenbank im Kreis Rendsburg eG zur Wahl in die Vertreterversammlung schriftlich vorgeschlagen werden. Die Wahl wird als Briefwahl durchgeführt.

 

Osterrönfeld, den 29.01.2020

Randolf Haese
Vorsitzender des Wahlausschusses
VR Bank Schleswig-Mittelholstein eG
Werner-von-Siemens-Strasse 44-48
24783 Osterrönfeld

 

Kandidatenlisten