Immobilienübersicht

Unser Immobilienangebot auf einen Blick

Zwei vielseitig nutzbare Hallen in gut erreichbarer Lage!

319.000,00 € - 24997 Wanderup - Halle

Eckdaten zur Immobilie

Objekt-ID 4798-Fe
Objektart Halle
Lage 24997 Wanderup
Kaufpreis 319.000,00 €
Provision für Käufer 3.48% des Kaufpreises inkl. MwSt.

Weitere Angaben

Zustand gepflegt
Gesamtfläche 1.087,52 m²
Energieausweis liegt vor Nicht benötigt
Preis auf Anfrage Nein
Grundstücksfläche 3.734 m²
Baujahr 2009

Objektbeschreibung

Adäquate Gewerbegrundstücke mit passenden, bereits realisierten und noch jungen Gewerbeimmobilien - besonders Hallen - sind rar. Hier bietet sich Ihnen nun die Möglichkeit gleich zwei Hallen in einem strategisch top gelegenem und frequentierten Gewerbegebiet zu erwerben!<BR />Die vielseitigen Nutzungsmöglichkeiten dieser beiden geräumigen Immobilien auf dem großen Gewerbegrundstück lassen enormen Platz für Ihre Ideen, Pläne und Kalkulationen. Sie sind daher hervorragend geeignet für Individualisten und Visionäre - sicher ist auch Ihr Konzept hier umsetzbar!<BR />Die Hallen werden frei übergeben und sind aufgrund ihrer Bauweise ohne großen Aufwand auch teilbar und somit universell einsetzbar. Eigennutzung, Teil- oder Vollvermietung? Die Türen (und Tore...) stehen Ihnen offen!<BR />So ist auch die Nutzung in den vergangenen zehn Jahren individualisiert worden. Beide Hallen bestehen aktuell aus zwei Bereichen: Den "kalten" Lagerhallen und den "warmen", isolierten und beheizten Werkstattbereichen. Beide Hallen verfügen zudem über eigene Stromzähler und vorbereitete Versorgungsleitungen (z.B. Wasser, Abwasser, Heizstränge). Gut voraus gedacht! Eine Anpassung an Ihre Bedürfnisse könnte hier also einfach und schnell umgesetzt werden.<BR />Zum Bestand:<BR />Die vordere Halle misst ca. 40 x 12 Meter und verfügt über eine Erdwärmeheizung mit Tiefenbohrung, die über eine Fußbodenheizung die ca. 180 Quadratmeter große Warmhalle (rechter Teil, ca. 15 x 12 Meter) beheizt. Die Holz- und Stahlstützen wurden außen mit Trapezblechen verkleidet. <BR />Die hintere Halle, die ebenfalls ca. 40 m breit ist und innen eine Tiefe von ca. 7 Metern hat, wurde 2010 um 6 Meter mit einem offenen Schleppdach verlängert.<BR />Beide Pultdächer der Hallen haben eine Wellfaserzementplatten-Eindeckung. Auf dieser ist jeweils eine Photovoltaikanlage installiert, die nicht mitverkauft ist. Die Nutzung der Anlage ist bis 01.11.2035 vertraglich geregelt.<BR />Das Potential dieses Angebotes ist groß! Was ist Ihre Idee?

Ihr Kontakt - Matthias Fehlberg
Kontakt aufnehmen