Immobilienübersicht

Unser Immobilienangebot auf einen Blick

Solide Doppelhaushälfte mit Gestaltungsspielraum in Sackgassenlage

700,00 € - 24644 Timmaspe - Doppelhaushälfte

Eckdaten zur Immobilie

Objekt-ID JJF / JI / BJ-M
Objektart Doppelhaushälfte
Lage 24644 Timmaspe
Zimmer 4
Miete 700,00 €

Weitere Angaben

Stellplatztyp Aussenstellplatz
Balkone 1
Zustand gepflegt
Wohnfläche 109,52 m²
Heizungsart Zentralheizung
Einbauküche Ja
Bodenbelag Laminat
Bodenbelag Parkett
Bodenbelag Teppichboden
Bodenbelag Fliesen
Badezimmer 2
Kaution 1.400,00 €
Nebenkosten 120,00 €
Stellplatzanzahl 1
Grundstücksfläche 239 m²
Terrassen 1
Zimmer 4
Baujahr 1952
Energieausweis gültig bis 12.08.2028
Energiekennwert 209,1 kWh/(a*m²)
Wesentl. Energieträger Erdgas
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Energieeffizienzklasse G

Objektbeschreibung

Die Doppelhaushälfte ist in ihrer ursprünglichen Ausführung im Jahre 1952 im klassischen Siedlungsstil als landwirtschaftliche Nebenerwerbsstelle mit großem Grundstück zur Selbstversorgung erbaut worden. Zehn Jahre später, im Jahre 1962, ist die Haushälfte um einen rechtsseitigen Anbau erweitert worden. Hierdurch steht heute eine gut bemessene Wohnfläche von ca. 110 m² mit fünf bis sechs Zimmern in EG und DG zur Verfügung. Vor einigen Jahren ist die Fassade mit einem Wärmedämmverbundsystem neu gestaltet und mit einem hellgelben Anstrich versehen worden. Giebelseitig ist die DHH mit einem wetterbeständigen rustikalen Rotstein-Mauerwerk ansprechend verblendet. Zudem hat das Objekt im Jahre 2002 eine neue Dacheindeckung mit entsprechender Dämmung erhalten. Hofseitig sorgt eine große Gaube, die mit Naturschiefer verblendet ist, für beste Raum- und Lichtverhältnisse im DG. Die Hauseingangstür besteht wie die rückwärtige Nebeneingangstür aus weißem Kunststoff mit Lichtausschnitt. Zudem ist die DHH überwiegend mit isolierverglasten Kunststoff-Fenstern ausgestattet. Weiterhin gibt es auf der Vorderseite zwei isolierverglaste Veluxfenster im DG. Eine Vaillant-Gastherme sorgt in der kalten Jahreszeit für wohlige Temperaturen. Die Anlage ist einschließlich Warmwasserspeicher im Teilkeller des Objektes untergebracht. <BR /><BR />Durch die Haustür wird der kleine Eingangsflur des EGs betreten. Zur Rechten öffnet sich das schön geschnittene Esszimmer, das mittels Wanddurchbruch mit dem direkt anschließenden Wohnzimmer verbunden ist. Beide Zimmer sind mit ansprechendem Parkett ausgestattet. Weiter geht es in den zweiten Flur, an dessen rechter Seite das freundliche Wannenbad liegt. Die Fliesen sind in hellen und modernen Farben ausgeführt; neben der Eckbadewanne gibt es ein WC und ein Waschbecken. Gegenüber liegt die große Wohnküche, die mit einer schmucken EBK ausgestattet ist und zudem Platz für eine Sitzgruppe vorhält. Praktischerweise ist die Küche mittels Durchreiche mit dem Esszimmer verbunden. Das anschließende Schlafzimmer kann sowohl durch die Küche als auch über den vorderen Eingangsflur betreten werden. Vom Flur führt eine geschlossene Holztreppe mit Handlauf und Geländer in das vollständig ausgebaute DG. Im oberen Flur befindet sich zur Rechten zunächst ein Einbauschrank, der ausreichend Platz für Staubsauger, Reinigungsmittel etc. bietet. Anschließend wird ein großes und offen gestaltetes Zimmer betreten, das derzeit als zweites Wohnzimmer genutzt wird. Im weiteren Verlauf des DGs liegt ein Schlafzimmer, das direkt mit dem hellen, modernen Duschbad verbunden ist. Ein weiterer Raum, an den sich ein sehr schöner und überdachter Balkon anschließt, ist derzeit mit einer schicken und unbenutzten Einbauküche ausgestattet, kann aber ohne großen Aufwand auch zu einem Zimmer umgewidmet werden.

Ihr Kontakt - Martina Brauer
Kontakt aufnehmen