Bei uns musst du dich nicht zwischen Ausbildung und Studium entscheiden – beides ist möglich!

Du machst bald dein Abitur und weißt nicht, ob du als nächstes eine Ausbildung oder ein Studium beginnen möchtest? Bei uns kannst du einfach beides machen – mit dem dualen Studium verbindest du die betriebswirtschaftliche Theorie direkt mit der Praxis in der Bank und bist so optimal gerüstet für deine berufliche Zukunft!

Das sind deine Vorteile mit dem dualen Studium:

Bei der Kombination von Ausbildung und Studium sparst du Zeit und machst zwei Abschlüsse gleichzeitig: den Hochschulabschluss als Bachelor of Arts in Betriebswirtschaftslehre und den IHK-Abschluss als Bankkauffrau/-mann. Du studierst, aber verdienst trotzdem schon dein monatliches Gehalt und kannst so unabhängig sein – mehr Freiheit für dich!

Jetzt bewerben

Die wichtigsten Antworten auf deine Fragen

Welchen Schulabschluss brauche ich?

Für das duale Studium brauchst du die Fachhochschulreife oder das Abitur.

 

Wie lange dauert das duale Studium?

Das duale Studium dauert drei Jahre.

Wie viel verdiene ich?

Im ersten Ausbildungsjahr verdienst du ca. 1.110 Euro, im zweiten ca. 1.160 Euro und im dritten ca. 1.220 Euro brutto im Monat.

Wann beginnt das duale Studium?

Das duale Studium startet am 01. August und das erste Studiensemester startet am 01. Oktober.

Was studiere ich und an welcher Hochschule?

In Theorieblöcken (jeweils ca. 10 Wochen) werden folgende Bereiche behandelt: Bankmanagement, BWL, VWL und Wirtschaftsrecht, Rechnungswesen, Mathematik und Statistik, Marketing, Vertrieb und Personalmanagement. Deine Hochschule ist die DHSH Duale Hochschule Schleswig-Holstein und diese bietet als Studienorte Flensburg, Kiel und Lübeck an.

Bis wann soll ich mich bewerben?

Du kannst dich jederzeit bei uns bewerben – je früher, desto besser!

Du hast Lust auf Zukunft?